Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.10.2021 - 24.10.2021
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Yoga im Hof
Beethovenstraße 42
22083 Hamburg


In den Modulen stellen wir die These auf, dass wir mit 10 Āsana und ihren Varianten alle therapeutischen Belange abdecken können. In diesem Workshop betrachten wir die Asana intensiv, vertiefen das Gelernte, verschieben unseren Fokus je nach Beschwerdebild und besprechen die Anpassungsmöglichkeiten. Die Svastha Yoga Therapie Konzepte der drei Ebenen „Body, Breath & Mind“ bilden das Fundament bei all unseren Überlegungen:

Welche 10 Āsana finden wir in der Svastha Yoga Therapie besonders hilfreich?
Was macht das „Wesen“ der Asana aus?
Wie können wir sie abwandeln, um sie zielgerichtet auf das jeweilige Problem abzustimmen?
Welche Steigerungen/Kombinationen sind sinnvoll?
In einem regen Austausch und während der vielen Yogapraxen bekommst Du inspirierende Antworten und:

Du nimmst, durch die Verschiebung des Fokus auf ein und dieselbe Āsana, ein tiefes Verständnis für sinnvolle Anpassungen mit nach Hause.
Du gewinnst Klarheit und Sicherheit, um für die Bedürfnisse Deiner Klienten wirksame und wertvolle Āsana-Variationen auszuwählen.
Du erlebst in den vielen Praxiseinheiten das Potenzial der Svastha Yoga Therapie intensiv und doch spielerisch.
Du bekommst ein Skript mit einer Strichmännchen-Sammlung und kurze Video-Sequenzen von diesem Workshop dazu.
Willkommen sind alle Svastha-Yogateilnehmer*innen, genauso wie alle, die die Svastha Yoga Therapie Konzepte kennen lernen wollen.

zur Seminarreihe „Angewandte Yogatherapie“ – Wohlbefinden auf der Matte und im Alltag.

 

 

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Seminargebühr Nicht-Mitglied €250,00
Seminargebühr Mitglied
15% Rabatt als Vereinsmitglied
€212,50
Seminargebühr ermässigt
15% Rabatt für Schüler/Studenten/Arbeitslose/Rentner/Schwerbehinderte
€212,50