Namasté

Willkommen beim Himalaya Institut

“Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.” – Mahatma Gandhi

Mit diesen Worten Mahatma Gandhis zur Bedeutung von Namasté begrüßen wir dich auf der Website des Himalaya Instituts.

Das Himalaya Institut gehört mit zu den ersten Yogalehrausbildungsschulen in Deutschland. Es wurde vor 40 Jahren, als Yoga in Deutschland überhaupt noch nicht populär war, von Psychologen, die der westlichen, humanistischen Psychologie verbunden sind, gegründet und gestaltet.

Yoga verstehen wir als einen umfassenden Weg zu sich selbst, als Begleiter auf dem Weg der eigenen spirituellen und persönlichen Entwicklung.

Im Vordergrund stehen in unserer Yoga-Tradition die achtsame Verbindung von Körper, Atem und Geist, sowie die (Mantra-)Meditation. Dieser Essenz des Yoga sind wir bis heute treu geblieben, unabhängig vom modernen Mainstream Yoga.

Es ist uns eine große Freude, unsere Erfahrung in den Seminaren, Fortbildungen und in der Ausbildung von Yogalehrer*innen im persönlichen Kontakt weiter zu geben; jede*n Teilnehmer*in individuell zu begleiten, auf der Suche nach dem eigenen Weg.

“Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.” – Mahatma Gandhi

Mit diesen Worten Mahatma Gandhis zur Bedeutung von Namasté begrüßen wir dich auf der Website des Himalaya Instituts.

Das Himalaya Institut gehört mit zu den ersten Yogalehrausbildungsschulen in Deutschland. Es wurde vor über 40 Jahren, als Yoga in Deutschland überhaupt noch nicht populär war, von Psychologen, die der westlichen, humanistischen Psychologie verbunden sind, gegründet und gestaltet.

Yoga verstehen wir als einen umfassenden Weg zu sich selbst, als Begleiter auf dem Weg der eigenen spirituellen und persönlichen Entwicklung.

Im Vordergrund stehen in unserer Yoga-Tradition die achtsame Verbindung von Körper, Atem und Geist, sowie die (Mantra-)Meditation. Dieser Essenz des Yoga sind wir bis heute treu geblieben, unabhängig vom modernen Mainstream Yoga.

Es ist uns eine große Freude, unsere Erfahrung in den Seminaren, Fortbildungen und in der Ausbildung von Yogalehrer*innen im persönlichen Kontakt weiter zu geben; jede*n Teilnehmer*in individuell zu begleiten, auf der Suche nach dem eigenen Weg.

Dr. Matthias Deparade
1. Vorsitzender des Himalaya Instituts e.V.

Katrin Hofmann-Unger
2. Vorsitzende des Himalaya Instituts e.V.

Seminare

Demnächst im Himalaya-Institut

Datum/Zeit Veranstaltung
28.06.2024 - 30.06.2024
Ganztägig
WassEr-leben 2024
Seminarhaus Dübbekold, Göhrde
16.01.2025 - 19.01.2025
Ganztägig
Pranayama - Auffrischung und Vertiefung
Seminarhaus Dübbekold, Göhrde
2.05.2025 - 29.03.2026
Ganztägig
Das 1x1 der Yogatherapie
Yoga im Hof, Hamburg