Namasté

Willkommen beim Himalaya Institut

“Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.” – Mahatma Gandhi

Mit diesen Worten Mahatma Gandhis zur Bedeutung von Namasté begrüßen wir dich auf der Website des Himalaya Instituts.

Das Himalaya Institut gehört mit zu den ersten Yogalehrausbildungsschulen in Deutschland. Es wurde vor 40 Jahren, als Yoga in Deutschland überhaupt noch nicht populär war, von Psychologen, die der westlichen, humanistischen Psychologie verbunden sind, gegründet und gestaltet.

Yoga verstehen wir als einen umfassenden Weg zu sich selbst, als Begleiter auf dem Weg der eigenen spirituellen und persönlichen Entwicklung.

Im Vordergrund stehen in unserer Yoga-Tradition die achtsame Verbindung von Körper, Atem und Geist, sowie die (Mantra-)Meditation. Dieser Essenz des Yoga sind wir bis heute treu geblieben, unabhängig vom modernen Mainstream Yoga.

Es ist uns eine große Freude, unsere Erfahrung in den Seminaren, Fortbildungen und vor allem in der Ausbildung von Yogalehrer*innen im persönlichen Kontakt weiter zu geben; jede*n Teilnehmer*in individuell zu begleiten, auf der Suche nach dem eigenen Weg.

“Ich ehre den Platz in dir, in dem das gesamte Universum wohnt. Ich ehre den Platz des Lichts, der Liebe, der Wahrheit, des Friedens und der Weisheit in dir. Ich ehre den Platz in dir, wo, wenn du dort bist und auch ich dort bin, wir beide eins sind.” – Mahatma Gandhi

Mit diesen Worten Mahatma Gandhis zur Bedeutung von Namasté begrüßen wir dich auf der Website des Himalaya Instituts.

Das Himalaya Institut gehört mit zu den ersten Yogalehrausbildungsschulen in Deutschland. Es wurde vor 40 Jahren, als Yoga in Deutschland überhaupt noch nicht populär war, von Psychologen, die der westlichen, humanistischen Psychologie verbunden sind, gegründet und gestaltet.

Yoga verstehen wir als einen umfassenden Weg zu sich selbst, als Begleiter auf dem Weg der eigenen spirituellen und persönlichen Entwicklung.

Im Vordergrund stehen in unserer Yoga-Tradition die achtsame Verbindung von Körper, Atem und Geist, sowie die (Mantra-)Meditation. Dieser Essenz des Yoga sind wir bis heute treu geblieben, unabhängig vom modernen Mainstream Yoga.

Es ist uns eine große Freude, unsere Erfahrung in den Seminaren, Fortbildungen und vor allem in der Ausbildung von Yogalehrer*innen im persönlichen Kontakt weiter zu geben; jede*n Teilnehmer*in individuell zu begleiten, auf der Suche nach dem eigenen Weg.

Dr. Matthias Deparade
1. Vorsitzender des Himalaya Instituts e.V.

Katrin Hofmann-Unger
2. Vorsitzende des Himalaya Instituts e.V.

Beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Corona-Situation!

Corona-Infos

Yoga als Lebensweg

Yogalehrausbildung (BDY/EYU) in drei Modulen

Weitere Informationen über unsere Yogalehrausbildung

Stimmen

Das sagen unsere Teilnehmer*innen

In der tiefgreifenden Ausbildung habe ich erfahren, dass die innere Haltung ausdrückt, wie Yoga ins Leben gebracht wird. Inzwischen sage ich von mir selbst „Ich lebe Yoga“ und so unterrichte ich.

Wiebke, Teilnehmerin 2010-2014

Diese vier Jahre Ausbildung haben einen wunderschönen Samen gedeihen lassen. So ist ein „Yoga-Baum“ gewachsen, zum Anlehnen und Ankommen – jederzeit. Und täglich wachsen neue Zweige und Blätter.

Barbara, Teilnehmerin 2012-2016

Yoga ist in diesen vier Jahren für mich zu einem Lebensweg geworden, der von wachsender Achtsamkeit, Gelassenheit und Freude am und im Leben geprägt ist.

Ralf, Teilnehmer 2016-2020

Himalaya Institut

6 Gründe für eine Ausbildung bei uns

Himalaya Institut

6 Gründe für eine Ausbildung bei uns

Seminare

Demnächst im Himalaya-Institut

Datum/Zeit Veranstaltung
17.05.2021 - 21.05.2021
Ganztägig
Svastha Yogatherapie Modul 6 *ONLINE*
29.05.2021
10:00 - 17:00
"Die Authentizität meiner Stimme" *ONLINE*
5.06.2021 - 6.06.2021
10:00 - 18:00
"Yogatherapeutische Aspekte im Alltag"
Yoga im Hof, Hamburg
16.06.2021 - 20.06.2021
Ganztägig
Dein inneres Kind
Seminarhaus Dübbekold, Göhrde
19.06.2021
10:00 - 17:00
"Die erwachsene Stimme" *ONLINE*
19.06.2021
10:00 - 17:00
Asana Analyse - Prinzip Rückbeuge
Himalaya Institut Ahrensburg, Ahrensburg
3.07.2021
10:00 - 18:00
"Chronische Schmerzen"
Yoga im Hof, Hamburg
16.07.2021 - 18.07.2021
Ganztägig
"Von der Intuition zur Vision"
Seminarhotel am Osterberg, Niederkleveez Deutschland
4.09.2021 - 5.09.2021
Ganztägig
Yoga mit Schwangeren - Prenatalyoga
Yoga im Hof, Hamburg
22.09.2021 - 26.09.2021
Ganztägig
Svastha Yogatherapie Modul 1
Alle Termine zeigen

Retreat auf Mallorca

02.06.2022 – 10.06.2022 | Pranayama & Meditation

Auf dem Klosterberg Puig de Randa auf Mallorca liegt das Kloster Ermita de Sant Honorat. Hier begegnen wir uns einmal jährlich, um den Atem im Pranayama zu erleben, ein ausgewähltes Thema der Yogaphilosophie zu vertiefen und um zu meditieren. In der Abgeschiedenheit, Stille und Ruhe dieses herrlichen Ortes mit dem weiten Blick über die mediterrane Landschaft.

Der Berg Puig de Randa, befindet sich zwischen den Gemeinden Algaida und Llucmajor, im Süden der Balearischen Insel Mallorca. Gegündet wurde diese Einsiedelei um 1394 von einem Ritter, der hier 30 Jahre als Eremit lebte. Zu Ehren Sant Honorats enstand eine Kapelle, die im Jahre 1670 durch die heutige Kirche ersetzt wurde. Das Kloster wurde im Jahre 1890 von den „Missioneros de los Sagrados Corazones“ (Brüder des heiligen Herzens) gegründet.

mehr erfahren