Individuelle Supervision & Beratung für YogalehrerInnen

Dieses Angebot richtet sich an Yogalehrende, die sich in ihrer Unterrichtstätigkeit mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wie kann ich Menschen auf ihrem spirituellen Schulungsweg begleiten?
  • Wie gehe ich auf Lebensfragen und Krisen von Kursteilnehmer/innen ein?
  • Wie gehe ich mit meiner ganz persönlichen Entwicklung um?
  • Wie begleite ich Menschen im Yoga-Einzelunterricht?
  • Wie kann ich meine eigene Übungspraxis intensivieren?

Solche und ähnliche Themen können in einer Einzelberatung fachlich und persönlich bearbeitet werden.


Katrin Hofmann-Unger

Ausbildungsschulleitung. Leitende Dozentin in der Yogalehrausbildung seit 1987 (Gruppe 26, 28 und 30). Von 1985 bis 2000 und seit 2005 Vorstandsmitglied im Himalaya Institut e.V. Autorin des Buches "Yoga und Psychologie. Persönliches Wachstum und Risiken auf dem Übungsweg".

Jahrgang 1960, Diplom-Psychologin und Yogalehrerin (BDY/EYU). Psychotherapeutische Beratung, Biografiearbeit und Coaching in eigener Praxis, Seminar- und Vortragstätigkeit. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der psychologisch ausgerichteten Yoga-Einzelarbeit und der Supervision von Yogalehrenden.

 

 

top