Workshops und Seminare - Einzelansicht

zurück zur Übersicht

Termine:

08.08.2020, 10:00 - 18:00
09.08.2020, 10:00 - 14:00

Kosten:

170 €

Frühbucherrabatt bis:

9.6.2020

Leitung:

Carmen Kegler

Ort:

Hamburg, Osterstr.172 b

YFS-220-H

zur Anmeldung

YOGA FÜR SCHWANGERE Fortbildung für Yogalehrerinnen

(Voraussetzung für die Teilnahme an der Fortbildung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Yogalehrerin)
mit Carmen Kegler
Das Wochenendseminar vermittelt Dir, wie Du Yogaunterricht speziell für die Zielgruppe ‚Schwangere‘ durchführst. Inhalte des Kurses sind Asana, die besonders hilfreich für Schwangere sind; Übungen, welche in der Schwangerschaft vermieden werden sollten; die Besonderheiten im Umgang mit Schwangeren als Yogaschülerinnen; medizinische Grundlagen.
Als Praxisübung wird jede Teilnehmerin im Rahmen des Seminars eine 30-40 minütige Yogaeinheit speziell für Schwangere konzipieren und durchführen.


Carmen Kegler

Carmen Kegler

Carmen Kamala Kegler arbeitet als Fachreferentin in der Yogalehrerausbildung des VEDA-Instituts für Yoga & Meditation in Meerbusch und unterrichtet in ihren Yogastunden meditatives Satyananda Yoga. Sie legt in ihren Kursen besonderen Wert darauf individuell auf alle Teilnehmer einzugehen und ihnen Raum zu geben, Yoga und Meditation so auszuführen, dass es genau zu ihren persönlichen Bedürfnissen passt. Dabei ist ihr der Aspekt “Ahimsa” besonders wichtig. “Ahimsa” bedeutet „Nicht-Verletzen“ bzw. „Gewaltlosigkeit in Gedanken, Worten und Taten“. In der Yogapraxis bedeutet Ahimsa für Carmen-Kamala Kegler, in den Yoga- und Atemübungen sowie in der Meditation bis zu der eigenen Grenze zu gehen, diese bewusst wahrzunehmen, sie aber, unabhängig von den anderen Kursteilnehmern, nicht zu überschreiten. Dies spiegelt sich auch in Ihrer Tätigkeit als Dozentin für Schwangerenyoga wider, wo sie angehenden Yogalehrern den achtsamen Umgang mit Schwangeren im Yogakurs vermittelt.