HATHA YOGA BASIC: IN DER ENTSPANNUNG LIEGT DIE KRAFT [H27]

Es braucht Entspannung, um wieder zu Kraft zu kommen.
Achtsame Körper- und Atemübungen des Hatha Yoga ermöglichen Mobilisierung und sanften Muskelaufbau, aber vor allem Entspannung nach einem langen (Arbeits-)Tag.
Regeneration in Bewegung im eigenen Atemfluss führt zu einem entspannten Körper und beruhigten Geist.
Geübt werden einzelne Übungen (asanas), einfache Übungsfolgen (karanas) und einfache Atemübungen (pranayama).
Jede Stunde schließt mit einer geführten systematischen Entspannung. Erfahrungen, Einschränkungen und Bedürfnisse der Übenden finden Beachtung.
Heute leitet den Kurs:


Nina Herrmann

Nina Herrmann
Yogalehrerin mit Abschluss am Himalaya Institut e.V. (BDY/EYU), zahlreiche Fortbildungen in Pranayama, Therapeutischem Begleiten u.a., Marketingleiterin, Mutter von zwei Kindern



top